Butterkuchenlauf am 10.10.2021

Wir wollen es wagen und den 10. Altländer Butterkuchenlauf am 10.10.2021 durchführen.

Allerdings mit ein paar Vorbehalten, Zurückhaltung und Änderungen.

Wir planen, den Lauf (fast) in der gewohnten Form auf dem Jorker Festplatz zu starten.

Sollte es aufgrund behördlicher Anordnungen nicht möglich sein, die Veranstaltung Vorort stattfinden zu lassen, findet die Veranstaltung ausschließlich digital statt. Jede Anmeldung behält ihre Gültigkeit und wird automatisch in den digitalen Lauf überführt. Eine Erstattung des bereits bezahlten Meldebeitrags erfolgt nicht.

Im Falle einer digitalen Veranstaltung läuft jeder Teilnehmer in der Zeit vom 10.10.2021 – 24.10.2021 selbständig die angemeldete Distanz und lädt einen Beleg für die gelaufene Strecke über die Anmelde-Website hoch.

Unsere Priorität ist es, den Ablauf des sportlichen Teils der Veranstaltung sicherzustellen. Das beinhaltet die Markierung und Sicherung der Strecken, die Zeitnahme sowie die Siegerehrung.

Ein Begleitprogramm auf dem Festplatz wird kurzfristig organisiert, wenn die behördlichen Vorgaben das zulassen.

Ebenso kann es sein, dass auf Grund behördlicher Vorgaben der Zugang zur Veranstaltung an Bedingungen geknüpft ist (z.B. Impfnachweis, Corona-Test, …). Die Einhaltung dieser Vorgaben wird vom Veranstalter überprüft. Personen, die die zum Zeitpunkt der Veranstaltung geltenden behördlichen Voraussetzungen nicht erfüllen, können nicht an der Veranstaltung teilnehmen.

Auch in diesem Jahr wird es wieder Laufshirts mit dem Butterkuchenlauf-Logo geben. Wir sind gerade noch in der Farbauswahl. Allerding gibt es auch hier ein „Aber“…. Wie überall sind auch bei den Shirts die Lieferketten durcheinander geraten. Wir tun alles Mögliche, um die Shirts auch in der ausgewählten Farbe liefern zu können. Sollte es aber kurzfristig nicht möglich sein, die Shirts in der gewählten Farbe zu liefern, werden wir eine ähnliche Alternative wählen. Jede, der ein Shirt bestellt hat, bekommt auch eins!

Und auch beim Butterkuchen beugen wir uns Corona. Jeder Finisher erhält in diesem Jahr eine Tüte mit einem Getränk und einem Stück Butterkuchen. So vermeiden wir das Gedränge an der Ausgabe und halten in jedem Fall die Hygiene-Auflagen ein!

Wir freuen uns auf jeden Fall auf den Lauf und hoffen auf zahlreiche Teilnahme. Wie in jedem Jahr ist der Butterkuchenlauf ein Spendenlauf, die Einnahmen fließen an lokale Vereine!

Direkt zur Anmeldung

Euer Orga-Team

Teile !

Trotzdem die Strecke :-P

Bei gar nicht Butterkuchenlauf-mässigem Wetter hab sich 2 Läuferinnen aufgemacht und sind trotzdem die Strecke abgelaufen.

Und meistens mit Abstand. Bravo!

Nächstes Jahr scheint die Sonne wieder und wir holen den 10. Altländer Butterkuchenlauf nach!

Teile !

Absage

Liebe Freunde, Helfer und Sponsoren des Altländer Butterkuchenlaufs,

alles ist vorbereitet, wir müssten nur die Anmeldelinks veröffentlichen.

Trotzdem haben wir uns nach langen Überlegungen schweren Herzens entschieden, den 10. Altländer Butterkuchenlauf am 25.10.2020 abzusagen.

Zum Einen kann derzeit niemand sagen, ob es im Oktober überhaupt erlaubt sein wird, eine Veranstaltung dieser Größe durchzuführen, zum Anderen wollen wir Euch und natürlich auch uns nicht in Gefahr bringen. Beim Start, im Zielbereich und bei der Getränkeausgabe ist es einfach nicht möglich, die nötigen Abstände einzuhalten.

Ziel des Laufes ist es, Spenden für gemeinnützige Einrichtungen und Organisationen hier im Ort und in der Region zu sammeln. Dieses Ziel können wir dieses Jahr so leider nicht umsetzen. Es sei denn, Ihr unterstützt uns auch ohne Lauf mit einer Spende!

Diese könnt Ihr auf unser Spendenkonto DE 54 2415 1005 1210 0400 26 überweisen. Wenn Ihr eine Spendenbescheinigung benötigt, gebt bitte im Verwendungszweck eure email-Adresse an!

Wir werden den 10. Altländer Butterkuchenlauf am Sonntag, den 10.10.2021 nachholen und freuen uns schon heute auf Eure Unterstützung bzw. Teilnahme.

Euer Butterkuchenlauf Orga-Team!

Teile !

25.200 € in vier Jahren erlaufen

Am 13. Februar trafen sich das 8-köpfige Orgateam des Butterkuchenlaufs, der Jorker Bürgermeister Matthias Riel mit Blütenkönigin Marina Tajger im Hause des Hauptsponsors, der Sparkasse Stade-Altes Land, mit allen Spendenempfängern zum eigentlichen Höhepunkt des Benefizlaufs, der feierlichen Spendenscheckübergabe. Nicht nur der Volkslauf im Oktober letzten Jahres brach mit über 1.000 Teilnehmern alle Rekorde, sondern auch die diesjährige Spendensumme von 8.000 € wurde in den zurückliegenden acht Läufen noch nicht erreicht. Umso mehr strahlten alle Augen bei der Scheckübergabe an die sechs Empfängerinstitutionen: zwei Jorker Kindergärten, zwei Jorker Schulen, die freiwillige Feuerwehr Jork und das THW Stade. Das Geld wird von allen Institutionen in die materielle Ausstattung ihrer Einrichtung und für Veranstaltungen investiert.

Scheckübergabe am 13.02.2020

Bürgermeister Riel lobte in seiner Begrüßungsrede das ehrenamtliche Engagement des Orgateams und sagte auch für den kommenden Butterkuchenlauf am 25.10.2020 die Unterstützung der Gemeinde Jork zu. Entgegen dem allgemeinen Trend ist der Butterkuchenlauf ein Volkslauf mit wachsender Beliebtheit, was sich auch in den Teilnehmerzahlen widerspiegelt. Der 1. Vorsitzende des Vereins Butterkuchenlauf e.V., Matthias Franke, nutzte die Gelegenheit, sich bei allen ca. 50 Helferinnen und Helfern zu bedanken, denn ohne diese Unterstützung am Veranstaltungstag am Streckenrand, in der Festhalle und auf dem Festplatz wäre dieser Volkslauf kaum möglich.

In den letzten vier Jahren kamen insgesamt Spenden von 25.200 € den Jorker und Stader Einrichtungen zu Gute. Für den 10. Butterkuchenlauf überlegt sich das Orgateam derzeit noch etwas Besonderes und wird es rechtzeitig auf der Homepage bekanntgeben.

Onlineanmeldungen für den 10. Butterkuchenlauf sind demnächst hier möglich.

Teile !

Es ist gelaufen!

1049 Anmeldungen, fast kein Regen, eine traumhaft präparierte Strecke (wir haben alles gegeben, damit es nicht so langweilig ist) und super Stimmung auf dem Platz und an der Strecke!

Danke an alle Organisatoren, die mehr als 70 Helfer, die Sponsoren und die Ehrengäste!

Wir hoffen Ihr hattet eine schönen Lauf und dass Ihr eine erwünschte Platzierung und Zeit geschafft habt, hier findet Ihr die Ergebnisse sowie Urkunden zum Selberdrucken.

Der 10. Altländer Butterkuchenlauf findet übrigens am 25.Oktober 2020 statt!

VIELEN DANK

das Butterkuchenlauf Orga Team

Teile !

Noch wenige Tage bis zum Lauf!

Hier noch ein paar Infos zum Abholen der Unterlagen und zum Nachmelden:

Startunterlagen und Wettkampfbüro:

Turnhalle Jork, Schützenhofstraße

Eingang ggü. Hotel Altes Land,

geöffnet am 19.10.2019 von 17.00 bis 19.00 Uhr und am 20.10.2019 von 08.30 Uhr bis ca. 16.00 Uhr.

Nachmeldungen sind begrenzt möglich. Nachmeldegebühr pro Läufer 4€ zusätzlich zur regulären Meldegebühr.

Um die Nachmeldung zu vereinfachen könnt Ihr den Nachmeldezettel (>>> buku-nachmeldungen.pdf) gut leserlich ausgefüllt mitbringen!

Teile !

Startzeiten 9. Butterkuchenlauf

Die Startzeiten für die verschiedenen Gruppen des 9. Altländer Butterkuchenlaufs am 20.10.2019

11:00 Uhr – Kinder Fun Run Block 1: Jg 2013 und jünger

11:10 Uhr – Kinder Fun Run Block 2: Jg 2012

11:20 Uhr – Kinder Fun Run Block 3: Jg 2011

11:30 Uhr – Kinder Fun Run Block 4: Jg 2010 und älter

11:50 Uhr – 18km Lauf

12:00 Uhr – 12km Lauf + 12km Staffeln alle Erstläufer

12:10 Uhr – 6,5km Lauf + 6,5km Staffeln alle Erstläufer

12:20 Uhr – 6,5km Dogging

12:25 Uhr – 6,5km Walker/Nordic Walker

Teile !

Update

Wir gestehen: Unsere ursprüngliche Streckenmessung war wohl nicht ganz präzise…

Bei strahlendem Sonnenschein haben wir deshalb keine Mühe gescheut und haben alle Strecken nachgemessen. Hier die Ergebnisse:

6,5km Strecke: 6.790m

12km Strecke: 12.230m

18,5km Strecke: 17.400m

Die Abweichung der 18,5km Strecke kommt durch eine Umplanung zustande, die wir im letzten Jahr auf Behördenwunsch vornehmen mussten.

Die gute Nachricht ist doch aber, die meisten kriegen von uns längeren Laufspaß geboten als ursprünglich gedacht! Und die 18er sind früher im Ziel!

Teile !