Butterkuchenlauf am 10.10.2021

Wir wollen es wagen und den 10. Altländer Butterkuchenlauf am 10.10.2021 durchführen.

Allerdings mit ein paar Vorbehalten, Zurückhaltung und Änderungen.

Wir planen, den Lauf (fast) in der gewohnten Form auf dem Jorker Festplatz zu starten.

Sollte es aufgrund behördlicher Anordnungen nicht möglich sein, die Veranstaltung Vorort stattfinden zu lassen, findet die Veranstaltung ausschließlich digital statt. Jede Anmeldung behält ihre Gültigkeit und wird automatisch in den digitalen Lauf überführt. Eine Erstattung des bereits bezahlten Meldebeitrags erfolgt nicht.

Im Falle einer digitalen Veranstaltung läuft jeder Teilnehmer in der Zeit vom 10.10.2021 – 24.10.2021 selbständig die angemeldete Distanz und lädt einen Beleg für die gelaufene Strecke über die Anmelde-Website hoch.

Unsere Priorität ist es, den Ablauf des sportlichen Teils der Veranstaltung sicherzustellen. Das beinhaltet die Markierung und Sicherung der Strecken, die Zeitnahme sowie die Siegerehrung.

Ein Begleitprogramm auf dem Festplatz wird kurzfristig organisiert, wenn die behördlichen Vorgaben das zulassen.

Ebenso kann es sein, dass auf Grund behördlicher Vorgaben der Zugang zur Veranstaltung an Bedingungen geknüpft ist (z.B. Impfnachweis, Corona-Test, …). Die Einhaltung dieser Vorgaben wird vom Veranstalter überprüft. Personen, die die zum Zeitpunkt der Veranstaltung geltenden behördlichen Voraussetzungen nicht erfüllen, können nicht an der Veranstaltung teilnehmen.

Auch in diesem Jahr wird es wieder Laufshirts mit dem Butterkuchenlauf-Logo geben. Wir sind gerade noch in der Farbauswahl. Allerding gibt es auch hier ein „Aber“…. Wie überall sind auch bei den Shirts die Lieferketten durcheinander geraten. Wir tun alles Mögliche, um die Shirts auch in der ausgewählten Farbe liefern zu können. Sollte es aber kurzfristig nicht möglich sein, die Shirts in der gewählten Farbe zu liefern, werden wir eine ähnliche Alternative wählen. Jede, der ein Shirt bestellt hat, bekommt auch eins!

Und auch beim Butterkuchen beugen wir uns Corona. Jeder Finisher erhält in diesem Jahr eine Tüte mit einem Getränk und einem Stück Butterkuchen. So vermeiden wir das Gedränge an der Ausgabe und halten in jedem Fall die Hygiene-Auflagen ein!

Wir freuen uns auf jeden Fall auf den Lauf und hoffen auf zahlreiche Teilnahme. Wie in jedem Jahr ist der Butterkuchenlauf ein Spendenlauf, die Einnahmen fließen an lokale Vereine!

Direkt zur Anmeldung

Euer Orga-Team

Teile !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.